New Age – Die Macht von Morgen

Mal was zum Thema Eigenverantwortung und Fremdbestimmung, das Gegenteil der Selbstbestimmung.  🙂

New Age – Die Macht von Morgen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu New Age – Die Macht von Morgen

  1. solapis schreibt:

    Kerstin danke für das in Erinnerung rufen..

    Ich mag von meinen Erlebnissen diesbezgl.. soviel sagen dass es mich um 1983 sehr nach Indien zog. Nicht auf Grund eines Gurus.. wohl aber auf Grund derer die den Wasserkelch so halten und wenig essen.. und selbst den Wasserkelch jederzeit loslassen konnten.. ..

    Den Sadus…

    Nun.. ich schrie mitten auf der Königstrasse in Stuttgart .. weil mich ein Freund nicht mit nehmen wollte dorthin..
    Er sagte“ Du bist noch nicht so weit um das zu ertragen was Du dort sehen wirst.. “ Jener war damals drei Jahre jünger als ich.

    Ich besuchte dann eine Messe in Stuttgart .. CMT oder so.. Caravan Motor Touristik auf dem Killesberg,, suchte einen indischen Stand auf.. auf diesem Markt der Angebote.. damals war das für mich der Weg nach Indigen.. nicht Indien.. wusste das nicht bewusst..
    Es war schlicht das dort hin wollen…

    Heute da ich mir bewusst bin was ich gerufen habe als ich ALLE meine Seelenanteile zu mir bat… weil ich jetzt in dieser Inkarnation nach Hause reisen werde..Heim Maat.. könnte ich nun umhin icht zu schmunzeln ob derlei Gestalten die sich im Video so gegeben haben .

    Nun.. das alles wurde geduldet, denn es spielte denen in die Taschen die eine Absicht der Dinge haben.

    Allso eine andere Sicht.. AB Sicht..

    Sie,- diese Gurus allesamt ungepflegt nach aussen hin .. könnten sich ja ein Beispiel genommen haben der Bärte der Assyrer oder eben der Babylonier.. so als deren BABY´S. ?
    Nothing… denn darum ging es ihnen nicht.. Sie wollten Ihre Kommune und einzig für sich alles was auserhalb war.. waren eben andere Kommunisten..
    Flick Flack Bart ab..
    Alle sind sie nicht mehr hier .. wer weiss welch Schindluder sie jetzt eben so treiben diese Egomanen.
    Ja jene die den Niedergang des egos priesen haben selbts darauf uriniert und genossen was ihnen ihr Wort eingebracht hatte.
    Trulla ala.. etc.
    Und so sage ich eben jetzt,,, wo über zwei drittel der Menschen in Säcken gekleidet gehen dass sie alle gut daran täten sich dieser Müllsäcke zu entledigen…

    Ich hatte seiner Zeit in Stuttgart mir eine Rote Hose gekauft und einen grauen Mantel wohlgeschnitten (Design) und habe mir dann einen Stetson Hut auf meine Haupt gesetzt.. und so lief ich durch das Bagwanisierte Stuttgart.. a`la Mode
    Ich war etwa 22 Lenzen jung.. .. und kellnerte in einem Steakhouse.. um mir das zu geben zu gönnen was ich damals wollte..
    Das brachte mir dann Blicke ein. weil ich aufrecht ging und 190cm hoch .. mass.. Und eine Junges Paar kam mir entgegen und die Frau welche ihrem Freund unterhackte.. stiess ihm leicht in die Rippen und meinte.. Guck mal.. „der sieht ja stark aus… “
    Das alles weil ich Mich .. die Mode und den Bagwan in mir verkörperte…
    Obschon der Bag Wahn mich eigentlich am Arsch nicht überholen konnte.. weil er ungepflegt war..
    Soweit diese Episode
    Ich mag in diesem Zusammenhang auch noch einmal an eine Videoreie erinnern.. “ Die Legende von Atlantis“… Dort wurde bereits in den achtziger Jahren darauf hingewiesen dass Gurus keine Zukunft mehr haben weil der erwachende Mensch sie nicht wirklich braucht.

    Ich erwähne diese Videoreihe deshalb weil dort .. ich meine mich zu erinnern im zweiten oder dritten Teil eine Gestalt gezeigt worden war die mir bereits zuvor in mienen Nächlichen Reisen begegnete.. Nachdem ich meine Seelanteile zu mir bat..
    Eine sehr Dunkle aber auch eine sehr scheue Gestalt… und doch hatten sich unsere Zeigefinger berührt.. sehr sehr scheu..
    Ich fragte mich dann damals.. Himmel Herrgott wie kommen die Macher dieser Viedeoreihe an solche Bilder.. …
    Heute weiss ich was ich gerufen habe… MICH selbst…

    apis

    • Kerstin schreibt:

      @solapis

      Gerne. Ich danke dir auch für „Die Legende von Atlantis“, die ich gerade komplett (5 Stunden) gefunden habe, und auch mal posten werde. 🙂

      • solapis schreibt:

        WOW.. das ging ja fast so schnell wie eine Neue Pin von der Bank via Handy…
        😉
        Eben Synchron..
        Danke Kerstin…

        Ich gehe nicht mit allem Dachor… und doch ist es das woran ich mich erinnere .. nein mehr..
        um mich weiss..ebne auch dort zu sehen..
        Mit rotem Haar und dann mal mit blauem Haupt..
        Ich habe es nie erfasst weshalb der Michael immer den Drachen zu töten habe.. nun weiss ich und jetzt zerbeiss ichs.. bringe- brachte das in den Ausgleich…

        Inzwischen wurdeja auch Die Globale Sonne im Münster zu Ulm hoch gezogen… und es wird darüber jetzt debatiert.. den Michael mit dem Schwert .. dort ab zu hängen.. denn der sei ja von den Nazis in Deutschland.. dort Platziert worden..

        Na ja.. dann sollen sie doch gleich dieses ganze Münster mit all seinen Fratzen dem Wandel überlassen ..
        apis
        grüsst und freut sich ob des Lichtes

  2. spike9999 schreibt:

    na, habt ihr heute morgen auch diese rote Sonne gesehen im mehr oder weniger grauen Himmel?
    Der Rauch der vielen Brände in Spanien und Portugal soll´s schuld sein – soso 😎
    Nunja, solche Brände können ja auch gut gelegt werden per mikrowellen ect. damit man dann künstliche Regenwolken anbieten kann mit denen man löscht! So wird marketing nunmal gemacht, und damit kann man die ganze Sprüherei als „Klimaretter“ legitimieren. Dann ist es plötzlich keine Verschwörungstheorie von Aluhut-Träger mehr sondern nützlich und notwendig – quasi „alternativlos“
    und dann passt auch dieser Artikel dazu
    https://www.welt.de/wirtschaft/article169712951/Der-planetare-Sonnenschirm-soll-jetzt-das-Klima-retten.html

    • Kerstin schreibt:

      @spike9999

      Oh ja, habe sie auch gesehen, richtig knallig rot war sie. Die Frage, die ich mir stelle, es hat schön öfter mal in Spanien und Portugal gebrannt, da habe ich so eine Sonne aber nicht gesehen. 🙂

  3. Pingback: Wenn Verschwörer zu Propheten werden – Der kosmische Mensch

  4. solapis schreibt:

    Danke spike..
    Guten Morgen …in die Runde… hab was draus gemacht…

    https://schoepferwesen.blog/2017/10/18/wenn-verschwoerer-zu-propheten-werden/
    lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s